Individualreise in Ungarn

Über Ungarn

Im Südosten Mitteleuropas liegt die Republik Ungarn, mit einer Fläche von über 94.000 Quadratkilometern und einer Einwohnerzahl von ca. 11 Millionen. Ungarn gehört zu den beliebtesten Reisezielen Europas, was sicher auch daran liegt, dass es dort Naturschönheiten, Binnengewässer, historische Bauwerke und viele Heilquellen gibt.

Beliebte Ausflugziele

Die Hauptstadt Budapest gehört sicher mit zu den beliebtesten Reisezielen, was zu einer Individualreise in Ungarn dazu gehört. Über 50 Museen können Sie hier besichtigen. Sie haben die Möglichkeit viele gute Clubs und bekannte Musikfestivals zu besuchen. Der Stadtteil Buda mit seinen hügeligen Bergen und seinen Tropfsteinhöhlen, bietet eine wunderbare Aussicht. Ein weiteres beliebtes Auflugziel ist der Plattensee. Er ist mit einer der bekanntesten Steppenseen und liegt in Westungarn. Hier bieten sich Ihnen bei einer Individualreise sehr viele Freizeitmöglichkeiten, wie zum Beispiel Angeln, Segeln und Surfen. Wer die Gegend lieber mit dem Fahrrad erkunden möchte, hat hier die Möglichkeit dazu. Wer gerne eine Erkundungstour machen möchte, kann das in Tapolca tun. Dort können Sie eine Bootsfahrt in die unterirdische Seehöhle unternehmen, die im Jahre 1903 entdeckt wurde, als man gerade dabei war, einen Brunnen zu bauen. Aber Ungarn bietet auch sehr viel für Naturfreunde.

Unterbringungsarten

Bei einer Individualreise in Ungarn möchte man natürlich auch gut untergebracht sein. Sie können bei einen Reiseveranstalter auswählen zwischen Campen, Hotelübernachtung, Ferienwohnungen oder auch eine Pension zum übernachten . Hier ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Eine Individualreise in Ungarn ist immer eine Reise wert.

3 Kommentare zu “Individualreise in Ungarn”

  1. By Lara, 3. Juli 2011 @ 05:02

    Unglaublich! Diese Story hätte ich niemals für denkbar gehalten 😉

  2. By Friedrich, 6. September 2011 @ 16:41

    Ich bin ein großer Freund von Individualreisen. So kann man sich den Urlaub so zusammenstellen wie es gefällt. Es ist zwar ein bisschen Aufwand dafür nötig, aber es lohnt sich. In Ungarn war ich noch nicht. Vielleicht fahre ich nächstes Jahr dort hin.

  3. By Wiebke, 28. März 2012 @ 15:50

    Sowas ist echt ganz cool.Wollten wir nächstes jahr auch machen. Die Planungen gehen schon langsam an. Bin gespannt was uns so passiert :))

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Antworten

Plattensee-Blog located at , Hassfurt, . Reviewed by 93 customers rated: 1 / 5