Keszthely – das kulturelle Zentrum am Plattensee

Wer durch die eleganten Straßen der Stadt Keszthely flaniert, wird an jeder Ecke die Atmosphäre des 19. Jahrhunderts spüren. Das spätbarocke Rathaus bildet im Frühsommer zusammen mit der Dreifaltigkeitssäule ein von Blüten eingerahmtes Enseble. Die ebenfalls am Fö tér gelegene Franziskanerkirche beherbergt in seiner Krypta das Grab von György Festetics, dessen Familie Keszthely einst als Privatbesitz regierte. Zahlreiche Museen ziehen Liebhaber von Puppen und Wachsfiguren oder an Wein- und Ackerbau interessierte an. Keszthely lohnt auch wegen seines wunderschönen Sandstrandes. Kultur und Natur bilden hier am Plattensee eine sehenswerte Einheit.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Antworten

Plattensee-Blog located at , Hassfurt, . Reviewed by 93 customers rated: 1 / 5