Urlaub am Plattensee

Der Sommer steht vor der Türe, die Ferien sind in fast allen Bundesländern eingeläutet und wie jedes Jahr stellt sich die Frage: Fliegen oder mit dem Auto verreisen?
Immer mehr Urlauber gehen wieder zurück und bevorzugen die Flexibilität mit dem eigenen Auto “on tour” zu sein. Dieses Jahr verstärkt im Trend – so hat es die Nachfrage bei unseren Urlaubsberatern gezeigt – steht besonders Ungarn und der Plattensee. Auch wenn es bestimmt kein neues Reiseziel ist oder noch unter der Rubrik “Geheimtipp” läuft: Der Balaton ist nach wie vor ungebrochener Gästemagnet und das zu Recht.

Bleibt als Urlauber zu überlegen: Wohin genau?

© Lupo pixelio.de

© Lupo pixelio.de

Für junge Leute, Gruppen und aktive Gäste stehen ganz klar im Fokus Siofok am Süd- und Balatonfuered am Nordufer. Ohne Probleme kann hier die Nacht zum Tag gemacht werden. Woran man das merkt? Veranstalter wie RUF-Jugendreisen oder Neckermann Young Line Travel haben ein großes Party- und Hotelangebot in petto.
Familien sollen natürlich auch nicht zu kurz kommen. Besonders Clubanlagen wie der “Club Tihany” am Nordufer sind dieses Jahr sehr beliebt. Ein eigener Badestrand, Kinderbetreuung und diverse Unterhaltungsmöglichkeiten in der Anlage bilden den idealen Rahmen für entspannten Familienurlaub.

Wer weder das eine, noch das andere für sich entdecken kann, der bekommt hier noch einen Geheimtipp von den Nix-wie-weg-Urlaubsberatern: Das Schloss Batthyany in Zalacsany liegt in einem phänomenalen Parkareal, bietet exzellenten Service und ist trotzdem nahe genug am Seeufer um den Abend mit einer Bootsfahrt ausklingen lassen zu können.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Antworten

Plattensee-Blog located at , Hassfurt, . Reviewed by 93 customers rated: 1 / 5